So entstehen Altholzplatten
Verleimung der Platten
vor dem Zuschnitt
zugeschnittene Rohplatte
Tischplatten und Bankplatten in verschiedenen
Lagerware
Mit eingefräster Gratleiste
Altholztisch
Bis 3 m Länge  und massiven Spider Gestell

ALTHOLZ PLATTEN

Altholzplatte aus alten Eichenbalken!
Jede Patte ist ein Unikat mit Geschichte.

Die Herstellung von Altholzplatten ist ein sehr aufwendiger Arbeitsvorgang.

  1. Der Abbruch aus den bestehende Gebäuden
  2. Das Holz muss gereinigt und sämtliche Nägel und Fremdkörper beseitigt werden.
  3. In der Trockenkammer werden bei sehr hoher Temperatur Holschädlinge (Holzwurm) entfernt.
  4. Die Balken werden anschließend zugeschnitten und wasserfest verleimt.

Wir achten sehr darauf, dass die alten Nagellöcher und die tiefsitzenden Gebrauchsspuren 
aus vergangenen Zeiten sichtbar bleiben, dadurch entstehen einzigartige Altholzplatten. 


Wir bieten:
Fertige Tischplatten mit nach Ihren Wünschen, ausgeführter Oberfläche.
Platten Rohlinge, passend für den Schreiner und Heimwerker zur freien Gestaltung.
Bei Abnahme größerer Menge haben wir interessante Staffelpreise.

 

Seite 1 von 1
4 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 4